Two Point Hospital

Weißt du noch damals in den 90ern als du in Pixelgrafik Krankenhäuser in Theme Hospital gebaut hast? Das waren noch Zeiten oder? und genau diese kommen jetzt zurück, mit Two Point Hospital. Die Macher sind die selben und haben für das Spiel extra ein eigenes Studio gegründet. Herausgekommen ist ein Spiel das tatsächlich ein mehr als würdiger Nachfolger für den Kulthit aus den 90ern ist. Lies in unserem Test, warum dieses Spiel ein Must-Have Titel in deine Bibliothek ist und deine Lachmuskeln gefordert werden.

+ echtes Theme Hospital Gefühl

+ wunderschöne Grafik

+ grandiose Animationen

+ unfassbar viele Objekte

+ Humor ohne Ende

+ Viele verschiedene Kliniken

- keine deutsche Sprachausgabe

Lustige Krankheiten müssen in umso lustigeren Maschinen behandelt werden und damit es diese Maschinen überhaupt gibt musst du deine eigenen Kliniken bauen. Dabei beschränkst du dich nicht nur auf eine Klinik, sonder baust an verschiedenen Kliniken, um gesteckte Missionsziele zu Erreichen, neue Dinge freizuschalten, mehr Krankheiten zu heilen und reich zu werden. Neben Dingen die sich durch die Missionen freischalten gibt es auch noch Dinge die du manuell freischalten musst, mit sogenannten Kudoshs, einer Währung, die du für spezielle Erfolge, die jährlichen Klinikbewertungen oder guten Kritiken des Gesundheitsministeriums erhälst. Das hält die Motivation immer auf einem hohen Niveau. Man könnte nun denken das verschiedene Kliniken zu Bauen langweilig ist, da es ja immer das Selbe ist. Dem ist aber nicht so, da von Klinik zu Klinik der Schwierigkeitsgrad, die Anforderungen und vor allem die Form der Klinik variiert. Du bekommst automatisch immer den Drang danach deine nächste Klinik sehen zu dürfen. Das Spiel ist mit so viel liebe Designed. Jeder Mitarbeiter hat eigene Eigenschaften bei der man immer wieder schmunzeln muss. Die hübsche Grafik tut ihr übriges dazu und die Krankheiten, aber auch deren Heilung ist liebevoll animiert. Generell merkt man dem Spiel immer wieder an das es eine Herzensangelegenheit der Entwickler ist. Man wünscht sich fast das alle Fortsetzungen von Serien so gut gelungen wären. Der Preis ist mit um die 30€ ebenfalls sehr fair und macht das Spiel zu einem must have in deiner Spielebibliothek! Kommen wir nun noch zum Fazit:

Two Point Hospital ist ein wundervoll gelungenes Spiel mit ganz viel Charme und Humor. Das alte Theme Hospital Feeling kommt ständig auf und man will gar nicht mehr aufhören immer coolere Kliniken aus dem Boden zu Stampfen. Die Grafik ist liebevoll und schmiegt sich wunderbar in die Vielzahl an Animationen ein. Auch der Umfang ist für etwa 30€ sehr fair. Insgesamt 15 Krankenhäuser warten in der schönen Kampagne darauf erichtet und gemeistert zu werden. Dabei unterscheiden sich die Missionen ordentlich und du hast immer eine neue Herausforderung. Einziger Wehrmutstropfen ist die fehlende Deutsche Sprachausgabe die vor allem bei Preisverleihungen merklich fehlt. Ansonsten ist das Spiel nahezu perfekt!

Hier bekommt ihr das Spiel besonders günstig: https://mmo.ga/m3UR

Unsere Bewertung: 9/10